• Willkommen!

    Herzlich Willkommen im Gesundheitszentrum Albert Pacuku!

    Das Gesundheitszentrum Albert Pacuku, Ihre Praxis für Physiotherapie und Medizinische Trainingstherapie, heißt Sie Herzlich willkommen!

    Über Uns

    Ob akute Verletzungen, chronische Beschwerden oder nach Operationen - im Gesundheitszentrum Albert Pacuku werden Sie schnell wieder fit und gesund.
    Unsere Behandlungserfolge werden durch unser kompetentes Team und modernste Trainingsgeräte ermöglicht. Durch eine kontinuierliche Weiterbildung passen wir unsere Arbeit den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen an.

    Unsere Leistungen im Überblick:
    • ganzheitliche Physiotherapie
    • Krankengymnastik nach Bobath
    • Manuelle Therapie
    • Manuelle Lympdrainage
    • Medizinische Massage und Wellness Massage
    • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
    • Krankengymnastik am Gerät (KGG)
    • individuelles Kraft- und Ausdauertraining als Personal Training
    • Kinesiotaping
    • vielseitiges freies Kursprogramm

  • Unsere Leistungen

    Therapien
    Eine Auflistung unserer Angeboten Therapien können Sie im Menü oben finden.

    Therapien

  • Preisliste für Behandlungen und Gutscheine

    TherapieEinheitenPreis
    Massage(20min.)15,00€
    Fango(25min.)10,00€
    Rotlicht(25min.)10,00€
    Lymphdrainage(30min.)20,00€
    (45min.)30,00€
    (60min.)40,00€
    Manuelle Therapie(20min.)23,00€
    Krankengymnastik(20min.)20,00€
    KG nach Bobath(30min.)25,00€
    Schlingentisch(20min.)10,00€
    Eletrotherapie(10min.)7,00€
    Ultraschall(10min.)10,00€
    Fitness, KG-Geräte(25min, Ausführung)15,00€
    Fitness, KG-Geräte(Selbst. Training)3,00€
    Kinezio-Tape(je nach Behandlung)ab 3,00€
    Fußpflege (med.)(Ausführung)20,00€
    Fußpflege bis 16 Jahre(Ausführung)16,50€
    Wellnessfußpflege(Ausführung)25,00€
    Auftragen von Nagellack ihrer Wahl(Ausführung)2,50€
    Auftragen von French Gel(Ausführung)3,00€
  • Unser Team


    Albert Pacuku
    Therapeut, Inhaber

    Mandy Pacuku
    Rezeption, Verwaltung, Med. Fußpflege

    Hanelore Schneider
    Therapeutin

    Pascal Winnat
    Freiberuflicher Therapeut
  • Anschrift

    Gesundheitszentrum Albert Pacuku
    Hauptstraße 5
    72461 Albstadt - Onstmettingen


    Telefon: 07432 - 2009209
    E-Mail: albertpacuku@yahoo.de

    Anschrift

  • Kontakt

    Kontaktformular versendet!
    Wir werden uns bald bei Ihnen melden.
    Name:
    E-Mail:
    Telefon:
    Nachricht:

    Impressum

    Angaben gemäß § 5 TMG

    Gesundheitszentrum Albert Pacuku
    Hauptstraße 5
    72461 Albstadt - Onstmettingen

    Albert Pacuku

    Umsatzsteuer-ID
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a
    IdNr. 61 723 204 950

    Haftungsausschluss

    Haftung für Inhalte
    Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    Haftung für Links
    Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

    Datenschutz
    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

  • Krankengymnastik

    Zur Krankengymnastik gehört eine Vielzahl von Therapiemethoden, die wir insbesondere für Patienten der folgenden Fachrichtungen bereithalten.
    • Orthopädie
    • Unfallchirurgie
    • Sporttraumatologie
    • Neurologie
    • Innere Medizin
    • Gynäkologie
    In Absprache mit Ihnen legen wir die für Sie am besten geeignete Therapieform fest, angepasst an Ihr Krankheitsbild bzw. Handicap sowie an Ihren Allgemeinzustand. Sollten Sie bereits Erfahrungen mit einigen Therapiemethoden haben, besprechen Sie dies bitte mit unseren Mitarbeitern, die dann die richtige Behandlungsstrategie für Sie wählen und mit Ihnen umsetzen.
    Dazu gehören:
    • PNF - Therapie
    • Sportphysiotherapie

  • Bobath -Therapie

    Bobath ist eine Physiotherapeutische Technik, die vorwiegend im Neurologischen Bereich Anwendung findet.
    Das Konzept berücksichtigt vor allem die individuellen Möglichkeiten und Grenzen des jeweiligen Patienten.
    Es gibt also keine vorgeschriebenen Methoden oder Übungen die mit jedem Patienten durchgeführt werden, sondern unterscheidet sich je nach Patient sogar sehr.

  • Manuelle Therapie

    Die Behandlung mit den Händen (= Manuelle Therapie) gibt es so lange, wie es Menschen gibt. Diese Form der Therapie kann bis in die Antike zurückverfolgt werden. Zur manuellen Therapie gehört die genaue Untersuchung und Behandlung von Funktionsstörungen bzw. –beeinträchtigungen des Bewegungssystems (Gelenke incl. Wirbelsäule, Muskeln und Nerven) im Einzelnen sowie im gesamten Bewegungsverbund. Schmerzlinderung, Mobilisation und Verbesserung der Gewebebeschaffenheit stehen dabei im Vordergrund. Ein aktives Stabilisations- und Koordinationstraining sowie ggf. ein Krafttraining sollen positive Behandlungsergebnisse langfristig sichern.

  • Med. Trainingtherapie/KGG

    In der Medizinischen Trainingstherapie (MTT) bzw. Krankengymnastik am Gerät werden die Grundfertigkeiten des Bewegungssystems trainiert:


    • Kondition
    • Kraft
    • Koordination
    • Beweglichkeit
    Hierdurch wird das optimale Zusammenspiel von Nervensystem, Muskulatur und Herz-Kreislauf-System gefördert und die Belastbarkeit z. B. nach Operationen, Verletzungen oder Überlastungen bzw. Unterbelastungen wieder hergestellt. Muskuläre Defizite des Skelett- und Bewegungsapparates treten nicht nur nach Operationen, sondern auch nach traumatischen Ereignissen oder nach chronischen Schmerzsymptomatiken (z.B. chronischer Rückenschmerz) auf.
    Unsere MTT-Programme orientieren sich an den individuellen Handicaps, den physischen Voraussetzungen und Trainingszielen unserer Patienten und Kunden. Die speziell für diese Therapie konstruierten Therapie-Trainingsgeräte und -Hilfsgeräte erlauben eine vielfach genauere Belastungsdosierung im Vergleich zu den üblichen Eigenübungen. Belastungsparameter wie Reizdichte, -intensität und -dauer lassen sich bei unserer modernen MTT nach wissenschaftlichen Kriterien der Trainingslehre exakt dosieren und an das Trainingsziel der Therapie anpassen.
    Unser PCM-Team weist Sie intensiv an den Geräten ein und leitet Sie zu einem zunehmend eigenverantwortlichen Training an.

  • Massage

    Das Gesundheitszentrum Albert Pacuku hält für seine Patienten und Kunden ein breites Angebot an Massagen bereit, die je nach Krankheitsbild bzw. Handicap isoliert oder in Kombination zur Anwendung kommen. Wir konzentrieren uns dabei insbesondere auf die folgenden Massagetherapien:
    • Klassische Massage
    • Bindegewebsmassage
    • Triggerpunkttherapie
    • Sportmassage
    Die gezielte Anwendung von Massagen zur Heilung hat ihren Ursprung sehr wahrscheinlich im Osten Afrikas und in Asien (Ägypten, China, Persien). Die ersten Erwähnungen finden sich beim Chinesen Huáng Dì, der bereits 2600 v. Chr. Massagehandgriffe und gymnastische Übungen beschreibt.

  • Med. Trainingstherapie/KGG

    In der Medizinischen Trainingstherapie (MTT) bzw. Krankengymnastik am Gerät werden die Grundfertigkeiten des Bewegungssystems trainiert:

    • Kondition
    • Kraft
    • Koordination
    • Beweglichkeit

    Hierdurch wird das optimale Zusammenspiel von Nervensystem, Muskulatur und Herz-Kreislauf-System gefördert und die Belastbarkeit z. B. nach Operationen, Verletzungen oder Überlastungen bzw. Unterbelastungen wieder hergestellt. Muskuläre Defizite des Skelett- und Bewegungsapparates treten nicht nur nach Operationen, sondern auch nach traumatischen Ereignissen oder nach chronischen Schmerzsymptomatiken (z.B. chronischer Rückenschmerz) auf.
    Unsere MTT-Programme orientieren sich an den individuellen Handicaps, den physischen Voraussetzungen und Trainingszielen unserer Patienten und Kunden. Die speziell für diese Therapie konstruierten Therapie-Trainingsgeräte und -Hilfsgeräte erlauben eine vielfach genauere Belastungsdosierung im Vergleich zu den üblichen Eigenübungen. Belastungsparameter wie Reizdichte, -intensität und -dauer lassen sich bei unserer modernen MTT nach wissenschaftlichen Kriterien der Trainingslehre exakt dosieren und an das Trainingsziel der Therapie anpassen.
    Unser GAP-Team weist Sie intensiv an den Geräten ein und leitet Sie zu einem zunehmend eigenverantwortlichen Training an.

  • Kinesio Tape

    Das Kinesio Taping wurde vom japanischen Chiropraktiker Dr. Kenzo Kaze in Zusammenarbeit mit einem japanischen Konzern bereits in den 70er Jahren entwickelt und dient der Unterstützung körpereigener Heilungsprozesse durch ein spezielles Material bzw. durch die entsprechende Anlagetechnik.
    Kinesiologische Tapes sind den Eigenschaften der Haut nachempfunden, werden auf die Haut geklebt und übermitteln dadurch "positive" sensorische Informationen an den Körper.
    Die ganzheitliche Betrachtungsweise des menschlichen Körpers mit seinen vielfältigen Vernetzungen über Strukturen wie z.B. Haut, Faszien, Muskeln, Meridianen etc. bildet die therapeutische Grundlage des Kinesio Tapings bzw. der K-Active Therapie. Anatomische Kenntnisse, ein eingehender Sicht- und Funktionsbefund mittels Screening- und Muskeltests sind für eine erfolgreiche Behandlung daher unentbehrlich.
    Kontinuierliche Tests und umfangreiche Anwendungen eröffnen immer wieder neue K-Tape Anwendungen.

    Heute findet die K-Active Therapie vorzugsweise folgende Anwendung:
    • in der Prophylaxe
    • bei allen Schmerzproblematiken
    • postoperativen und posttraumatischen Zuständen
    • in der Orthopädie
    • Sportphysiotherapie
    • Lymphologie
    • Neurologie
    • Inneren Medizin
    • Gynäkologie
    • Kinderheilkunde

  • Manuelle Lymphdrainage


    Die Manuelle Lymphdrainage wird bei uns als eine Therapieform mit mehreren Wirkungsweisen zur Anwendung gebracht.
    Primär dient die Manuelle Lymphdrainage der Entstauung bzw. dem Abdrainieren von Schwellungen (Ödemen) im Bereich des gesamten Körpers (Körperstamm, Extremitäten, Kopf, Gesicht). Die Ursachen der Schwellungen sind unterschiedlicher Art, z.B. nach Verletzungen, Operationen, Bestrahlungen, Verbrennungen oder bei Stoffwechselstörungen etc.
    Die Besonderheit dieser Therapieform ist der sanfte Druck, den wir Therapeuten ausüben, um durch kreisförmige oder verwindende Verschiebetechniken der Haut die Flüssigkeiten aus dem Gewebe in das Lymphsystem zu bringen. Hierbei soll es nicht zu einer stärkeren Durchblutung im Behandlungsbereich kommen, denn das eigentliche Zielgewebe ist vorwiegend der Haut- und Unterhautbereich.
    Eine weitere Wirkungsweise der Manuellen Lymphdrainage ist die Schmerzdämpfung. Durch das Abdrainieren der Schwellung kommt es zu einer Druckentlastung des Gewebes und somit zu einer deutlich verminderten Schmerzsituation. Der positive Nebeneffekt: die Heilung des Gewebes wird beschleunigt.
    Kombiniert mit osteopathischen Techniken kann die Manuelle Lymphdrainage auch prophylaktisch zur Steigerung der körpereigenen Immunabwehr angewandt werden.

  • Fußpflege

    Lust wieder auf leichtem Fuß zu gehen ?

    Tag für Tag werden unsere Füße belastet. Sie müssen uns durch das ganze Leben Tragen. Durch Strumpf und Schuh werden unsere Füße in Dunkelheit und Feuchtigkeit vernachlässigt.

    Leider teilen wir uns zu selten ihrer Aufmerksamkeit und somit ihrer Pflege für ihre Füße. Nein !! Sie hilft auch ihrer dauerhaft beanspruchten Haut und Nägel und können schwierigen Bedingungen besser widerstehen!

    Frühzeitige Veränderungen an Nagel und Haut können leichter erkannt werden und dem entsprechen versorgt werden!

    Fußpflege (med.):
    - Bearbeitung der Nägel und Nagelhaut
    - Abtragung von Hornhaut
    - Entfernung von Hühneraugen
    - begleitende Beratung und Entfernung des infizierten Bereichs bei Pilzbefall (Nagel- und Fußpilz)
    - Massage mit ausgesuchten Pflegeprodukten und Pflegeanleitung

    Wellnessfußpflege:
    - Pflegefußbad mit verschiedenen Aromen
    - Peeling und Fußmaske
    - Fußpflege wie oben beschrieben

    Zusätzliches Angebot pro Fuß:
    - Auftragen von Nagellack ihrer Wahl
    - Auftragen von French Gel

    Termine nach Vereinbarung
    Mo-Fr: 8.00 Uhr – 12.00 Uhr
    Samstag: Termine nach Absprache
    Hausbesuch: Termine nach Absprache

    Kontakt: 07432/ 2000 209
    Pacuku1@freenet.de

© 2012 Gesundheitszentrum Albert Pacuku

Wazeo Media Group